Startseite

Einsamkeit

Die drei Bachblüten

WATER VIOLET (Sumpfwasserfeder) Für jene, die in Gesundheit oder Krankheit gerne allein sind.
Sehr stille Persönlichkeiten, die sich leise bewegen, wenig reden, und wenn, dann ruhig. Sehr
unabhängig, fähig und selbständig.
Fast ganz unabhängig von Ansichten anderer. Sie sind zurückhaltend, belästigen
niemanden und gehen ihren eigenen Weg. Oft sind sie klug und begabt. Ihr Frieden
und ihre Gemütsruhe sind ein Segen für ihre Umgebung.
Unnahbar auf andere wirken
IMPATIENS (Drüsentragendes Springkraut) Für diejenigen, die schnell denken und handeln, und die verlangen, daß alles ohne Zögern
oder Verzögerung erledigt werden soll. Wenn sie krank sind, sind sie bemüht, sich möglichst
schnell zu erholen.
Sie finden es sehr schwierig, geduldig mit Leuten zu sein, die langsamer sind, da sie es falsch und
eine Zeitverschwendung finden, und sie werden sich bemühen, solche Menschen in jeder
möglichen Hinsicht schneller zu machen.
Oft ist es ihnen lieber, allein zu arbeiten und zu denken, sodaß sie alles in ihrem eigenen Tempo
erledigen können.
Ungeduldig und reizbar
HEATHER (Schottisches Heidekraut) Jene, die immer die Gesellschaft von irgend jemandem suchen, der gerade verfügbar
ist, weil sie es nötig haben, ihre eigenen Angelegenheiten mit anderen zu besprechen, egal,
wer es auch sein mag. Sie sind sehr unglücklich, wenn sie eine zeitlang
allein sein müssen, egal wie kurz.
Fehlen eines Gesprächspartners macht einsam