Startseite

Heilkunde

Heilen heißt:
"Einfluß gewinnen auf die Kraft, die die Substanz formt."
(Erwin Liek)
"Was ist im Grunde aller Verkehr mit der Natur, wenn wir auf analytischem Wege bloß mit einzelnen materiellen Teilen uns zu schaffen machen, und wir nicht das Atmen des Geistes empfinden, der jedem Teile die Richtung vorschreibt, und jede Ausschweifung durch ein innewohnendes Gesetz bändigt oder sanktioniert." (Goethe)