Startseite

Mystiker

Ein Mystiker ist ein Mensch, der, erfüllt und durchdrungen von der selbstlosen Liebe zur Wahrheit, die innergöttlichen Anlagen, die in jedem Erdenbürger schlummern, bei sich entdeckt und aufgeweckt hat, und nun danach trachtet, mit dieser von allem Materiellen unabhängigen, selbständig bestehenden und wirkenden Kraft vertraut zu werden und von der Verwandschaft seiner göttlichen Geist-Seele, seines innersten Wesenskerns, mit der All-Seele volle Erkenntnis zu erlangen. (J.F. Finck)

Die Begleiterscheinungen beim Weg des Erwachens (nach William James)
1. Die Erkenntnis, dass die sichtbare Welt Teil eines höheren geistigen Universums ist und erst durch dieses ihren eigentlichen Sinn erhält
2. Die Erfahrung, dass die Vereinigung mit jener höheren Welt das wahre Ziel des Menschen ist
3. Das Erleben der inneren Gemeinschaft mit dem Göttlichen als objektive Realität, wobei ein Einströmen geistiger Kraft in die Erscheinungswelt stattfindet und bestimmte Wirkungen seelischer und physischer Natur hervorgerufen werden.
4. Das Aufbrechen neuer Lebenskraft und einer göttlichen Begeisterung
5. Das Bewusstsein des Geborgenseins, des Erfülltseins von einem inneren Frieden und einer Gelassenheit, mit der ein Anwachsen liebevoller Zuneigung zu allem, was lebt, Hand in Hand geht.